Ulan und Bator


Fabio-Espostito-Sel-015 copia
Fabio-Esposito-UB_live2Ulan & Bator ist ein deutsches Theaterduo, dessen Markenzeichen zwei Pudelmützen sind, die ihre Träger auf der Bühne in das Reich der Fantasie eintreten lassen. Mancher sagt auch, ins Reich des Wahnsinns.

Ob das stimmt, das liegt im Auge des Betrachters, also des Publikums.
Dem trauen die Beiden mehr zu als der herkömmliche Comedian oder Kabarettist.
Das zeigt sich schon allein in der Unmöglichkeit, auch nur ansatzweise zuzuordnen, was da auf der Bühne passiert.
richtiges-masterbild-für Rückseite-matthias-Reiter

 

Rüger & Smilgies nennen es selber „Theater in der Form von Jazz mit dem Ausdruck von Comedy“. Alles passiert-nichts wird erklärt.

 

Kein Roter Faden. keine Requisiten. Alles wirkt improvisiert. Und kann es doch nicht sein-zu gut das  Timing, zu flüssig das Zusammenspiel. Aber wie schaffen sie es, dass doch jeder Abend anders ist?..

 

Fabio-EspositoUB_live1Einflüsse aus Sprechtheater, Fernseh- und Popkultur, Musik und Tanz vermengen sie  mit Leichtigkeit und Spaß zu einem „frei schwebendem Assozitationswahnsinn“, den man gesehen haben muss, um ihn zu begreifen.

Ihr ständig sich veränderndes Programm heißt demnach folgerichtig auch „Wirrklichkeit“. Nein, das zweite r ist kein Schreibfehler. Für dieses Programm haben Smilgies und Rüger  den Deutschen Kabarett- und den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten, zu dessen Verleihung Volker Pispers sagte:

„Kabarettisten lesen die Zeitung- Ulan & Bator machen Kunst.“

Ulan & Bators „Wirrklichkeit“ am 11. – 14. März 2013 19:30 Uhr im Theater O-Tonart in der Kulmer Str. 20a in Schöneberg